Tipps für den Urlaub zu Hause

Mit ein paar Tipps ist auch der Urlaub zu Hause ein tolles Erlebnis.

Urlaub zu Hause auf dem Balkon
Mit den richtigen Tipps ein Felling wie in Bella Italia: Urlaub zu Hause auf dem Balkon / Foto: Marjan Apostolovic

Wegen der Coronavirus-Ausgangsbeschränkung sitzen nun viele Zuhause. Nicht nur Schule, Kita und der Job fallen aus oder sind eingeschränkt – sondern auch die Freizeitgestaltung. Im Restaurant sitzen, Eis essen mit der Familie, Schwimmbad, Teamsport, Kino, Theater, Friseur oder Shoppen – alles fällt flach! Auch in den Urlaub fahren ist nicht möglich. Doch auch zu Hause kann man es sich schön machen und die freie Zeit genießen. Mit diesen Tipps wird der Urlaub zu Hause einfach perfekt, entspannt und aufregend.

Auf eine kulinarische Weltreise begeben

Wer gerne kocht, holt sich während des Urlaubs zu Hause jeden Tag die herrlichsten Aromen aus aller Welt an den Esstisch. Für den Start bietet sich die österreichische Küche an: Als Vorspeise schmeckt eine kräftige Rindssuppe mit Frittaten ausgezeichnet. Dabei handelt es sich um aufgerollte und fein geschnittene Pfannkuchen. Danach gibt Wiener Schnitzel Energie für den Tag: Das in Mehl, Milch-Eimischung und Bröseln gewälzte und in heißen Fett gebackene Kalbfleisch servieren Feinschmecker mit Kartoffelsalat. Für die Nachmittagsjause bietet sich Sachertorte an: Der Traum aus Schokoladekuchen, Aprikosenmarmelade und Schokoladenglasur wurde in Wien schon im 18. Jahrhundert serviert.

Italienisches Bruschetta
Schmeckt bei geschlossenen Augen wie Urlaub in Italien: Bruschetta / Foto: Karl Allgaeuer Shutterstock.com

Die nächste Station auf der kulinarischen Weltreise ist Bella Italia: Ist etwas Weißbrot vom letzten Abendessen übrig geblieben, verwandelt es sich mit Tomaten, Knoblauch, Basilikum und Käsesorten getoastet in die typische Vorspeise Bruschetta. Italiens Primo Piatto ist bei uns oft ein Hauptgericht: Innerhalb weniger Minuten sind Spaghetti agilo e Folio fertig. Die Sauce besteht einfach aus Meersalz, Knoblauch, Pfeffer und Olivenöl. Als Nachspeise bietet sich für den Urlaub zu Hause cremiges Tiramisu an. Noch weiter in den Süden geht die kulinarische Weltreise mit einer Tajine aus Marokko: dabei handelt es sich um ein spezielles Kochgefäß aus Ton. Es eignet sich für die Zubereitung von Fleisch und Fisch sowie vegetarischer Optionen.

Urlaub zu Hause Tipps für Hobbygärtner

Frau pflanzt Blumen in ein Grüst für Pflanzen
Blumen pflanzen entspannt und ist eine tolle Beschäftigung für einen Urlaub Zuhause / Foto: Alexander Grumeth Shutterstock.com

Während des Urlaubs zu Hause ist für Hobbygärtner genügend Zeit, sich um die Beete oder die Balkonpflanzen zu kümmern. Bereits eine kleine Terrasse reicht aus, um Erdbeeren oder Cocktailtomaten zu ziehen. Wer nur wenig Platz zur Verfügung hat, entscheidet sich am besten für Kletterpflanzen. Doch auch Kräuter wie Schnittlauch, Rosmarin oder Oregano fühlen sich auch in kleinen Balkongefäßen wohl. Der Aufenthalt an der frischen Luft bei der Gartenarbeit macht den Kopf frei und kurbelt den Kreislauf an. Besonders rückenschonend lässt sich in einem Hochbeet arbeiten. Dabei handelt es sich um einen Rahmen aus Holz, Stein oder Kunststoff, der mit verschiedenen Schichten aus Laub, Erde und Humus gefüllt werden. Der Vorteil dabei ist, dass ein besonderes Mikroklima entsteht. In Hochbeeten gedeihen Pflanzen daher besser, außerdem haben Schädlinge keine Chance. Für Bastler ist der Urlaub zu Hause eine ideale Gelegenheit, selbst ein Hochbeet zu bauen.

Das Badezimmer in ein Home Spa verwandeln

Frau nimmt Entspannungsbad im Badezimmer Spa
Mit ein paar Kerzen und Blüten verwandelt sich das Badezimmer im Nu in ein Spa / Foto: Olena Yakobchuk Shutterstock.com

Urlaub zu Hause Tipps für mehr Entspannung gefällig? Dann bietet es sich an mit einigen wenigen Utensilien das Badezimmer in eine Home Spa zu verwandeln. Romantiker stellen Duftkerzen an den Rand und sorgen mit getrockneten Blumen in Schalen für ein heimeliges Flair. Wer nach Herzenslust entspannen möchte, gibt beruhigende Zusätze wie Lavendel in das Badewasser. Auch gute Musik sorgt für erholsames Anbiente. Wer eine Gesichtsmaske selbst machen möchte, mischt einfach Honig mit etwas Joghurt oder bereitet aus Avocado und Joghurt eine reichhaltige Packung zu. Nach einem ausgiebigen Bad wird die Haut mit einer feuchtigkeitsspendenden Creme versorgt.

Aktiv im Urlaub zu Hause

Frau macht Yoga Sport ZuHause
Urlaub zu Hause schließt Sport nicht aus / Foto: Undrey Shutterstock.com

Auch während des Urlaubs zu Hause ist Sport möglich: Mit einer Gymnastikmatte und wenigen Utensilien lassen sich viele Übungen durchführen. Statt Hanteln bieten sich Wasserflasche an, das eigene Körpergewicht hilft dabei Muskeln aufzubauen. Egal ob Seit- oder Liegestütze oder die altbewährte Kniebeuge, regelmäßiges Training während des Urlaubs zu Hause sorgt für eine straffe Silhouette. Auch Online Yoga- oder Pilateskurse liefern zahlreiche Ideen für das Training im Urlaub zu Hause.