Samstag, November 27, 2021

Beratung & Buchung

0991-2967 68012

Mo. - Fr. 08.00 bis 22.00 Uhr / Sa. - So. 11.00 bis 22.00 Uhr

Starnberger See Sehenswürdigkeiten: 5 tolle Spots rund um den See!

Auf den Spuren der Könige und der Kaiserin: Die 5 schönsten Sehenswürdigkeiten am Starnberger See.

Vor allem bei schönem Wetter tummeln sich die Touristen am Starnberger See, der zwar nicht zur bayerischen Karibik gehört, aber mit dem klarern Blick auf die Alpenkette und den geschichtlichen Highlights ein ganz besonderes Ausflugsziel ist. Wir verraten euch die 5 schönsten Sehenswürdigkeiten am Starnberger See.

Sissi-Schloss in Possenhofen am Starnberger See

Für Fans von Kaiserin Sissi (Prinzessin Elisabeth in Bayern, die spätere Kaiserin von Österreich und Königin von Ungarnm die von 1837-1898 lebte) ist das Schloss Possenhofen, nahe der Kernstadt Starnberg, ein beliebtes Ausflugziel. Dort verbrachte die spätere Kaiserin ihre Sommer in jungen Jahren und machte Reisausflüge, fuhr Boot auf dem Starnberger See und besuchte die Hühner, Hirsche und Schafe rund ums Schloss Possenhofen. Auch heute kann man das große Schloss besuchen und von Außen kostenlos besichtigen. Das Schloss selbst kann man von innen nicht besichtigen, denn es ist in Privatbesitzt und teilweise bewohnt. Eine 4-Zimmer-Wohnung wurde kürzlich für über 2 Millionen Euro verkauft.

Schloss Possenhofen - das frühereSommerdomizil von Kaiserin Sissi am Starnberger See
Schloss Possenhofen – das frühereSommerdomizil von Kaiserin Sissi am Starnberger See
/ Foto: Rocktrailfilm Shutterstock.com

Kaiserin Elisabeth Museum in Possenhofen

Am 24. April 2004 eröffnete anlässlich des 150. Hochzeittag Kaiserin Sissi mit Kaiser Franz Joseph I. von Österreich das beliebte Kaiserin Elisabeth Museum im historischen Bahnhof Possenhofen in Pöcking. Der Bahnhof wurde vob Sissi zu Lebzeiten passiert. Elisabeth kam erstmals im Juli 1869 in ihrem Salonwagen in Possenhofen an. Im Museum werden auch viele Dinge ausgestellt, die Sissi einst besaß. Das Museum ist von Mai bis Mitte Oktober an Wochenenden und Feiertagen geöffnet.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Iggi_is_looking_around (@iggi_is_looking_around)

König-Ludwig-Weg am Starnberger See

Eine Fernwanderweg durch das oberbayerische Alpenvorland und gleiochzeitig au den Spuren von König Ludwig I. 127 Kilometern geht der Wanderweg, den man am besten in5 Etappen mit Übernachtungen antritt. Man sieht tolle Landschaften, verträumte Seen und die Orte, die der König so liebte. Wander-Tipp:

1. Tour von Berg nach Dießen (8 Stunden, 33 km)

2. Tour von Dießen nach Paterzell (5 Stunden, 17 km)

3. Tour von Paterzell nach Rottenbuch (8 Stunden, 26 km)

4. Tour von Rottenbuch nach Prem (6 Stunden, 23 km)

5. Tour  von Prem nach Füssen, (7 Stunden 25 km)

Roseninsel im Starnberger See

Wenn König Ludwig II. seine enge Freundin Kaiserin Sissi ungestört treffen wollten, fuhren sie zur einzigen Insel im Starnberger See, der 2,56 Hektar großen Roseninsel. Diese autofreie Sehenswürdigkeit kann man heute besuchen. Sie bietet große Garten- und Parkanlagen und ein kleines Schlösslchen, das Casino Roseninsel. Darin finden zwischen Mai und September regelmäßig Trauungen statt. Das Casino ist Dienstags bis Sonntags von 12.15 bis 17.30 Uhr nur im Rahmen von Führungen zugänglich. Mit einer kleinen Fähre kommt man schnell zur Roseninsel. Hier findet man alle Infos zur Fähre und den Möglichkeiten kostenlos zu parken. 

Casino auf der ROseninsel im Starnberger See
Casino auf der ROseninsel im Starnberger See / Foto: Bojan Radojcic Fotografie Shutterstock.com

Museum Starnberger See in Starnberg

Das Museum Starnberger See wurde 1914 von Bayerns letztem König eröffnet und gehört nun der Stadt Starnberg. Vor allem die Schiffe aus alten Zeiten und die Könige sind ein großes Thema im Museum Starnberger See. Neben dem Museum liegt ein toller wilder Obstgarten mit Pamorama-Blick auf den Starnberger See. Darauf steht das historische Lochmannhaus. Das 400 Jahre alte Bauern- und Fischerhaus  gehört zum Museum. Man kann es besichtigen und es ist noch Original eingerichtet. Man erlebt darin eine regelrechte Zeitreise. Ein Besuch lohnt sich, das Museum gehört zu den tollen Sehenswürdigkeiten am Starnberger See.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von stadt.starnberg (@stadt.starnberg)

Beratung & Buchung

0991-2967 68012

Individuelle Beratung durch Reisespezialisten an 365 Tagen im Jahr

Mo. - Fr. 08.00 bis 22.00 Uhr
Sa. - So. 11.00 bis 22.00 Uhr

Kostenloser Rückruf Service >

Reisevergleich

Beratung & Buchung

0991-2967 68012

Individuelle Beratung durch Reisespezialisten an 365 Tagen im Jahr

Mo. - Fr. 08.00 bis 22.00 Uhr
Sa. - So. 11.00 bis 22.00 Uhr

Kostenloser Rückruf Service >

Ähnliche Artikel