Montag, November 29, 2021

Beratung & Buchung

0991-2967 68012

Mo. - Fr. 08.00 bis 22.00 Uhr / Sa. - So. 11.00 bis 22.00 Uhr

Parken München Innenstadt: Kostenlose Parkplätze zwischen Marienplatz und Stachus!

Parken München Innenstadt: Alle Tipps und Tricks für kostenlose Parkplätze!

Kostenlos Parken in München ist nicht immer einfach und in Parkhäusern oft sehr teuer – und sogar die sind manchmal voll. Es gibt ein paar Geheimtipp, wo man immer mal wieder gratis Parkplätze nahe der Innenstadt finden kann.

Kostenlos Parken München Innenstadt

Kostenlos Parken nahe der Innenstadt München kann man zum Beispiel am Normannenplatz, in der Maria-Theresia-Straße, der Dürnbräugasse und in der Zillertalstraße. Doch an diesen Orten sind nicht immer Gratis Parkplätze frei. Viele Straßen haben zwar Parkstreifen, aber die kosten unter der Woche etwas und sind oft nur sonntags und feiertags für kostenlos Parken geeignet. Auch am Englischen Garten gibt es viele gratis Parkplätze. Dort kann man ebenfalls parken und dann die U-Bahn, S-Bahn oder den Bus in die Innenstadt nehmen. Allerdings lohnt es sich noch mehr wetwas außerhalb zu parken. Viele Berufspendler parken auf großen kostenlosen  Parkplätzen in anderen Stadtteilen und fahren dann mit den öffentlichen Verkehrsmitteln in die Innenstadt.

Parken München Innenstadt im Parkhaus:

Das sind die größten kostenpflichtige Parkhäuser.

Parkgarage Rieger City: Frauenstraße 38, 80469 München (406 Parkplätze)

CONTIPARK Tiefgarage Marienplatz: Rindermarkt 16, 80331 München (256 Parkplätze)

Parkhaus Operngarage, Max-Joseph-Platz 4, 80539 München (427 Parkplätze)

CONTIPARK Tiefgarage Oberanger, Oberanger 27, 80331 München, 423 Parkplätze)

Parkhaus Am Stachus, Adolf-Kolping-Straße 10, 80336 München (450 Parkplätze)

CONTIPARK Tiefgarage Stachus, Herzog-Wilhelm-Straße 11, 80331 München (700 Parkplätze)

Parkhaus Oberpollinger, Maxburgstraße 7, 80333 München (400 Parkplätze)

WVV-Parken Hauptbahnhof, Galeria Karstadt,  Bahnhofplatz 7, 80335 München (243 Parkplätze)

Es gibt auch noch viele weitere kleinere Parkhäuser, die man schnell bei Google findet. 

Parken Innenstadt München in der “Blauen Zone”

Blaue Zone” ist die Bezeichnung für eine einheitliche Regelung für das Parken in der Innenstadt München. „Blaue Zone“ bedeutet, dass die Parkmöglichkeiten auf dieser Straße mit blauen Strichen auf dem Bode, anstatt statt mit Verkehrszeichen gekennzeichnet sind. Man kann bei den blauen Streifen bis zu zwei Stunden parken.

Die Park-Regeln zur “Blauen Zone”:

Die Regelungen in den „Blauen Zonen” gelten werktags (Montag – Samstag) von 8 Uhr – 23 Uhr. 

Man darf  nicht länger als zwei Stunden Parken.

Mit speziellen Park-Ausnahmegenehmigung für die Innenstadt München können Anwohner  auf diesen Parkplätzen kostenfrei parken. Für alle anderen kosten das Parken dort Geld.

Parken München Innenstadt “Blaue Zone” Preise:

Zwischen 8 Uhr und 19 Uhr beträgt die Parkgebühr je angefangener 12 Minuten Cent. 

Zwischen 19 Uhr und 23 Uhr beträgt die Parkgebühr je angefangene 12 Minuten 20 Cent. 

Von 23 Uhr bis 08 Uhr und an Sonn- und Feiertagen ist das Parken kostenlos und ohne Zeitbegrenzung erlaubt.

Beratung & Buchung

0991-2967 68012

Individuelle Beratung durch Reisespezialisten an 365 Tagen im Jahr

Mo. - Fr. 08.00 bis 22.00 Uhr
Sa. - So. 11.00 bis 22.00 Uhr

Kostenloser Rückruf Service >

Reisevergleich

Beratung & Buchung

0991-2967 68012

Individuelle Beratung durch Reisespezialisten an 365 Tagen im Jahr

Mo. - Fr. 08.00 bis 22.00 Uhr
Sa. - So. 11.00 bis 22.00 Uhr

Kostenloser Rückruf Service >

Ähnliche Artikel