Montag, Oktober 11, 2021

Beratung & Buchung

0991-2967 68012

Mo. - Fr. 08.00 bis 22.00 Uhr / Sa. - So. 11.00 bis 22.00 Uhr

Top 10 Sehenswürdigkeiten in Kärnten!

Der Wörthersee ist nur eine der schönsten Sehenswürdigkeiten von Kärnten!

Kärnten ist das südlichste Bundesland von Österreich. Die Region zieht vor allem Fans des Ökotourismus an, aber auch Kunst- und Geschichtsliebhaber, die die unschätzbaren Denkmäler der Geschichte erkunden wollen, die dort zu finden sind. Kärnten eignen sich hervorragend für einen Urlaub mit der gesamten Familie, denn die Region ist bekannt für ihre wunderschöne Natur, angenehmen Sommer und schneesicheren Winter und eine riesige Auswahl an interessanten Ausflugszielen. Die Region ist reich an Tropfsteinhöhlen und Bergwerken, die neugierige Touristen wie ein Magnet anziehen.

Miniaturland Minimundus

Viele Sehenswürdigkeiten in Kärnten sind in der ganzen Welt bekannt. Einer der besten Ausflugziele in Kärnten ist der kuriose Miniaturpark Minimundus gehört definitiv dazu. Dort können Sie 170 Miniaturkopien berühmter Attraktionen sehen. Die einzelnen Attraktionen sind 25 Mal kleiner als das Original. Im Park befinden sich Modelle von weltberühmten Kathedralen, Schlössern, Türmen und anderen architektonischen Attraktionen. In der warmen Jahreszeit ist das riesige Parkgelände mit interessanten Landschaftsskulpturen geschmückt.

Das Minimidus in Klagenfurt ist eine Sehenswürdigkeit Kärntens
Das Minimidus in Klagenfurt ist eine Sehenswürdigkeit Kärntens / Foto: NiglayNik Shutterstock.com

Wörthersee

Die meisten Urlauber, die in der malerischen Natur Kärntens Urlaub machen möchten, zieht es an das Ufer des Wörthersees. Die Infrastruktur ist hier gut ausgebaut. Im Sommer können Urlauber mit Stränden mit türkisem Wasser rechnen. Sie können hier eine Bootstour machen oder in einem der finnischen Badehäuser entlang des malerischen Seeufers entspannen. Paare wählen den Wörthersee oft als Reiseziel zur Erholung, da sich dieser besonders gut für einen romantischen Urlaub zu zweit eignet. Der Wörthersee gehört zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten Kärnten.

Sehenswürdigkeiten Kärnten: Der Wörthersee ist ein Besuch wert
Sehenswürdigkeiten Kärnten: Der Wörthersee ist ein Besuch wert / Foto: David Irlweg Shutterstock.com

Der Nationalpark Feld am See

Feld am See ist perfekt für Naturliebhaber. Der schöne Park ist im submontanen Bereich entstanden, somit gibt es perfekte Bedingungen für Tiere, die nahe an ihrem natürlichen Lebensraum sind. Hier können die Besucher des Parks die einheimischen Tiere in ihrem natürlichen Lebensraum sehen. Zu den Hauptbewohnern des Parks gehören unter anderem niedliche Waschbären und Mufflons. Die Tiere haben sich an die Anwesenheit des Menschen gewöhnt und haben überhaupt keine Angst vor ihnen, so dass sie sich ganz natürlich verhalten.

St. Paul im Lavanttal

St. Paul im Lavanttal ist berühmt durch sein Benediktinerstift; es wurde im 11. Jahrhundert gegründet und gilt als eines der ältesten in der Region. Seine Hauptattraktion ist die unvergleichliche Basilika, die in einem einzigartigen architektonischen Stil gebaut wurde. Sie stellt eine originelle Kombination aus romanischem und gotischem Stil dar. Dieses religiöse Denkmal hat eine reiche Sammlung alter Gemälde und Fresken. Wenn Sie sich für Geschichte zum Anfassen interessieren, ist dies die perfekte Destination.

Burg Hochosterwitz

Die Burg Hochosterwitz liegt in dem kleinen Dorf Hochosterwitz, das 20 Autominuten nordöstlich von Klagenfurt liegt. Die Burg Hochosterwitz ist ein atemberaubendes Stück mittelalterlicher Architektur und gilt als eines der schönsten erhaltenen Beispiele Österreichs. Die Burg thront hoch oben auf einem Dolomitfelsen über 600 m über dem Meeresspiegel und ist an klaren Tagen weithin sichtbar. Um 860 erbaut, hat Hochosterwitz eine lange Geschichte hinter sich und war in verschiedene Aufstände und Bürgerkriege verwickelt. Ein Spaziergang durch die 14 Tore, die zur Burg führen, ist faszinierend, während Sie Teile des eigentlichen Gebäudes betreten und Ausstellungen von Rüstungen, Waffen und Gemälden sehen können.

Burg Hochosterwitz: Das Schloss ist ein Besuch wert
Burg Hochosterwitz: Das Schloss ist ein Besuch wert / Foto: Karin Jaehne Shutterstock.com

Klagenfurt

Klagenfurt ist die Hauptstadt von Kärnten; hier befinden sich die beeindruckendsten architektonischen Sehenswürdigkeiten und Museen. Zum obligatorischen Ausflugsprogramm gehören der Besuch des Landhauses und der Spaziergang zum Lindwurm-Brunnen; das sind die Hauptsymbole der Hauptstadt. Erwähnenswert sind auch das Wappenmuseum, das Diozesanmuseum, der Erzbischöfliche Palast, der Dom und der Neue Platz. Außerdem wartet die Stadt mit einem tollen Zoo und einem Planetarium auf die jüngeren Reisenden. Klagenfurt ist nicht nur eine Region der Naturschönheiten, sondern beherbergt auch eine beeindruckende Galerie für zeitgenössische Kunst. Das Kärntner Museum für Moderne Kunst beherbergt eine spannende Sammlung mit einer großen Bandbreite an bedeutenden regionalen und internationalen Künstlern, wobei der Schwerpunkt auf Werken speziell aus Kärnten liegt. Hans Bischoffshausen, Kiki Kogelnik, Maria Lassnig, Hermann Nitsch, Hans Staudacher zählen zu den österreichischen Künstlern, und der Raum “Burgkapelle” widmet sich der Präsentation von Nachwuchskünstlern.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Klagenfurt am Wörthersee (@visit.klagenfurt)

Wallfahrtskirche von Maria Saal

In der Marktgemeinde Maria Saal gelegen, ist die große Wallfahrtskirche ein wichtiges religiöses Ziel in Kärnten. Diese wunderschöne Kirche stammt aus dem Jahr 750, als ein Bischof namens Modestus das Gebäude der Jungfrau Maria weihte. Das Design hat sich im Laufe der Jahre verändert und hat nun einen barocken Stil mit seinen erkennbaren Doppelglockentürmen. Das Innere ist typisch für diese Zeit und was man von einem religiösen Gebäude erwarten würde, und es gibt mehrere Gemälde und Verzierungen. In der Nähe der Kirche befindet sich der alte Kärntner Herzogsthron, auf dem einst die Herzöge von Kärnten saßen.

Pyramidenkogel

Diese atemberaubende Struktur ist eine 30-minütige Autofahrt von Klagenfurt entfernt, aber es ist die Mühe wert, dorthin zu gelangen. Für alle, die etwas Abwechslung möchten: Warum nicht die 100 m des höchsten hölzernen Aussichtsturms der Welt erklimmen? Der Pyramidenkogel bietet eine fantastische Möglichkeit, die atemberaubende Landschaft der österreichischen Alpen und des Wörthersees zu sehen, und als Nebeneffekt können Sie sogar den Turm wieder hinunterrutschen, wenn Sie mit der Bewunderung der atemberaubenden Landschaft fertig sind, indem Sie die 120 m lange Rutsche benutzen, die Sie Geschwindigkeiten von bis zu 25 km/h erreichen lässt! Die Pyramidenkogel gehört zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten Kärnten

Von der Pyramidenkogel in Kärnten sieht man den ganzen Wörthersee
Von der Pyramidenkogel in Kärnten sieht man den ganzen Wörthersee / Foto: Michael Bogner Shutterstock.com

Benediktinermarkt

Die lokale Küche zu probieren ist immer ein Muss, wenn man eine neue Stadt besucht, und Feinschmecker werden diesen lokalen Bauernmarkt lieben. Das Angebot an regionalem Obst, Gemüse, Fleisch, Käse, Marmeladen und Wein ist riesig und es können traditionelle Kärntner Gerichte verkostet werden – darunter Spargel aus dem Lavanttal und herbstliche Wildspezialitäten aus den heimischen Wäldern. Der Markt findet am Donnerstag und Samstag vormittags statt, daher sollte man früh da sein, um dem Andrang zu entgehen.

Lindwurmbrunnen

Einer der besten Ausflugziele und Sehenswürdigkeiten in Kärnten ist ein Brunnen. Der Lindwurmbrunnen ist eines der bekanntesten Wahrzeichen Klagenfurts und ein Mittelpunkt der Stadt. Das um 1500 errichtete Wahrzeichen zeigt einen aus einem Block geschnitzten mythischen “Lindwurm” mit ausgebreiteten Flügeln, aus dessen offenem Maul Wasser fließt. Der Brunnen, der später in den 1600er Jahren errichtet wurde, ist im Stil der Spätrenaissance gehalten und enthält verschiedene Statuen von griechischen Göttern.

Beratung & Buchung

0991-2967 68012

Individuelle Beratung durch Reisespezialisten an 365 Tagen im Jahr

Mo. - Fr. 08.00 bis 22.00 Uhr
Sa. - So. 11.00 bis 22.00 Uhr

Kostenloser Rückruf Service >

Reisevergleich

Beratung & Buchung

0991-2967 68012

Individuelle Beratung durch Reisespezialisten an 365 Tagen im Jahr

Mo. - Fr. 08.00 bis 22.00 Uhr
Sa. - So. 11.00 bis 22.00 Uhr

Kostenloser Rückruf Service >

Ähnliche Artikel