Donnerstag, Juli 29, 2021

Beratung & Buchung

0991-2967 68012

Mo. - Fr. 08.00 bis 22.00 Uhr / Sa. - So. 11.00 bis 22.00 Uhr

Flüge sind aktuell 22% teurer als vor Corona!

Darum kosten Flüge aktuell mehr!

Die Coronazahlen sind so niedrig, wie seit 1,5 Jahren nicht mehr und Reisen in beliebte Länder wie nach Mallorca, Ibiza oder Portugal sind endlich wieder möglich. Und die Nachfrage ist riesig – alle wollen in den Urlaub fliegen. Doch die Preise sind gerade so hoch wie noch nie.

Spanien ist am teuersten!

Aktuell kosten die Flüge zu den 10 beliebtesten Urlaubszielen der Deutschen 2019 16 Prozent teurer als 2019. Flüge nach Spanien (z.B. Mallorca) kosten gerade sogar 22 Prozent mehr als 2019. Der Grund liegt an den Fluggesellschaften. Sie haben vorsichtiger geplant und darum ist alles teurer.

Gegenüber Bild.de sagt Sebastian Sager, Geschäftsführer Flüge bei CHECK24.„Dadurch stehen generell geringere Kapazitäten zur Verfügung als in den Vorjahren. Gleichzeitig sind Anbieter bei steigender Nachfrage weniger gezwungen, Rabatte zu gewähren.“

Türkei-Flüge sind günstiger als 2019!

Flüge nach Griechenland kosten übrigens nur zwei % mehr als 2019 – also kaum ein Unterschied. In die Türkei sind die Flüge aktuell sogar um 9% günstiger als 2019. Für einen Türkei-Urlaub spricht auch noch ein weiterer Fakt: Der Euro ist nach aktuellen OECD-Daten in der Türkei fast 3x so viel wert wie in Deutschland, nämlich 2,82 Euro.

Reisevergleich

Beratung & Buchung

0991-2967 68012

Individuelle Beratung durch Reisespezialisten an 365 Tagen im Jahr

Mo. - Fr. 08.00 bis 22.00 Uhr
Sa. - So. 11.00 bis 22.00 Uhr

Kostenloser Rückruf Service >

Reisevergleich

Beratung & Buchung

0991-2967 68012

Individuelle Beratung durch Reisespezialisten an 365 Tagen im Jahr

Mo. - Fr. 08.00 bis 22.00 Uhr
Sa. - So. 11.00 bis 22.00 Uhr

Kostenloser Rückruf Service >

Ähnliche Artikel