Montag, Oktober 11, 2021

Beratung & Buchung

0991-2967 68012

Mo. - Fr. 08.00 bis 22.00 Uhr / Sa. - So. 11.00 bis 22.00 Uhr

PCR Test für Flugreise: Darauf muss man vor dem Urlaub achten!

PCR Test für Flugreise: So finktionierts!

Auch wenn das Reisen im Vergleich zum Jahre 2020 wieder deutlich einfacher geworden ist, bemerken Reisende noch immer Besonderheiten, wenn sie in den Urlaub fliegen oder aus einem fremden Land nach Deutschland über den Luft- oder Seeweg einreisen möchten. Die Lage ist und war unübersichtlich. Dies liegt an den unterschiedlichen Vorgaben, die von Land zu Land individuell sein können. An dieser Stelle wollen wir uns dem Thema PCR Test Flughafen bzw. PCR Test für Flugreise widmen und alle wesentlichen Fragen zu diesem Thema klären.

PCR Test Flughafen: Ist PCR Test für Flugreise Pflicht?

Der PCR Test ist der sicherste und zuverlässigste Test-Typ, wenn es um den Nachweis des Sars-CoV-2 Virus geht. Der laborbasierte Test liefert sogar eine Zuverlässigkeit von mehr als 90 Prozent. Da stellt sich natürlich die Frage, wieso nicht ausschließlich der PCR Test für Reise üblich ist, sondern ferner auch noch der Antigen-Schnelltest zum Einsatz kommt.

Die Tatsache, dass neben dem klassischen PCR Test auch Schnelltests von vielen Regierungen akzeptiert werden, liegt darin, dass der Aufwand und die Kosten für einen Schnelltest deutlich geringer sind als für einen PCR-Test: Das Ergebnis der Schnelltests liegt in etwa 150 Minuten vor. Vor allem die Länder, die auf den Tourismus angewiesen sind, erhoffen sich durch das Akzeptieren der Schnelltests, dass die Hemmschwelle zum Testen vor einer Reise geringer ist und wieder mehr Menschen mit ruhigem Gewissen in ein Flugzeug steigen.

Viele Länder akzeptierten PCR Test für Urlaub oder einen Antigen-Schnelltest

Der Nachweis eines negativen Corona-Tests ist heute in den meisten Ländern bei der Einreise Pflicht. Dabei sollten die Reisenden wissen, dass der Test nicht erst am Zielort zu erfolgen hat, sondern bereits bei der Ausreise aus dem Abflugland geschehen muss.

Wer also beispielsweise von Deutschland nach Griechenland fliegen möchte, der muss den PCR Test für Reise bereits am deutschen Flughafen vor dem Einsteigen in die Maschine vorlegen können. Die meisten europäischen Länder akzeptieren nach dem aktuellen Sachstand auch einen Schnelltest, der jedoch nicht älter als 48 Stunden sein darf. Damit eine ordnungsgemäße Anwendung sichergestellt ist, muss der Schnelltest in den dafür zertifizierten Teststellen durchgeführt werden. Das Ergebnis über den Test kommt binnen weniger Minuten per Mail und kann auch auf digitalem Wege am Flughafen vorgezeigt werden. Selbiges gilt auch für das Ergebnis des PCR Test.

PCR Test für Flugreise bis 72 Stunden vorher

Während der Antigen-Schnelltest bei Antritt der Flugreise nicht älter als 48 Stunden sein darf, haben Reisenden, die einen PCR für Flugreise durchführen, etwas länger Zeit: Der PCR Test darf vor der Flugreise nicht älter als 72 Stunden sein.

Dass der PCR Test schon früher durchgeführt werden kann, ist der höheren Sensitivität des PCR Tests geschuldet, der in der Lage ist, eine Corona-Infektion in einem deutlich früheren Stadion nachzuweisen. Bei über den PCR Test negativ getesteten Personen ist davon auszugehen, dass letztere selbst bei einer Infektion unmittelbar nach der Testung für die nächsten 72 Stunden das Virus noch nicht weitergeben können.

PCR Test Flughafen – Wo kann der PCR Test durchgeführt werden?

Der PCR Test basiert auf einer Probenuntersuchung, die in einem speziell ausgerüstete Labor stattfinden muss. Das Ergebnis lässt aufgrund der Transport- und Untersuchungszeiten im Normalfall ca. 24 Stunden auf sich warten.

Der zeitliche Verzug sollte bei der Urlaubsplanung unbedingt mitbedacht werden, sodass das Ergebnis am Tag der Ausreise am Flughafen vorgelegt werden kann. Da die Probenentnahme für den PCR Test von einem medizinisch geschulten Personal durchgeführt werden muss, müssen Reisende, die einen PCR Test machen möchten, ein spezielles PCR Testzentrum aufsuchen.

Die Probe für den PCR Test kann aber nicht nur in den für den Test registrierten Praxen und in den ausgewiesenen Apotheken entnommen werden. Auch an vielen deutschen Flughäfen werden PCR Tests Angeboten. Die Zeit bis zur Verfügbarkeit des Ergebnisses bestimmt dabei den Preis.

Der internationale Flughafen Frankfurt am Main bietet das PCR Testergebnis auf Wunsch sogar bereits in weniger als 45 Minuten an. In diesen Fällen wird ein Entgelt in Höhe von 279 Euro fällig. Wer etwas mehr Zeit mitbringt und bis zum nächsten Tag auf das Ergebnis warten kann, zahlt lediglich 69 Euro. Der Antigen-Schnelltest hingegen ist bereits ab 29 Euro verfügbar.

Genesene und vollständig Geimpfte müssen keinen Coronatest vorlegen

Der Coronatest, der gerne auch als Covid-Zertifikat bezeichnet wird, muss nur von Reisenden bei der Ausreise vorgelegt werden, die nicht als genesen gelten und nicht vollständig geimpft sind.

Geimpfte Personen benötigen bei Aus- und Einreise keinen aktuellen Coronatest, müssen allerdings den Impfpass oder das digitale Impfzertifikat sowohl bei der Ausreise am Check-in-Schalter als auch bei der Einreise am Zielland vorlegen. Als vollständig geimpft gelten all diejenigen, deren zweite Impfdosis vor mindestens 14 Tagen oder länger verabreicht wurde.

PCR Test für Urlaub: Kann an allen Flughäfen ein Coronatest durchgeführt werden?

An den meisten deutschen Flughäfen ist es möglich, einen Antigen-Schnelltest durchführen zu lassen. Viele Airports bieten ihren Reisenden aber auch die Möglichkeit, einen PCR-Test durchzuführen.

Die Möglichkeit, einen PCR Test Flughafen durchführen zu lassen besteht derzeit beispielsweise an den Flughäfen Frankfurt am Main, Düsseldorf, Köln, München, Berlin, Hamburg, Stuttgart, Hannover, Nürnberg, Leipzig/Halle und Dresden. Wer einen PCR Test für Flugreise direkt am Flughafen durchführen möchte, sollte bedenken, dass auch vor Ort in den Testzentren an den Flughäfen Wartezeiten anfallen können. Dies gilt besonders für die Urlaubszeit.

Beratung & Buchung

0991-2967 68012

Individuelle Beratung durch Reisespezialisten an 365 Tagen im Jahr

Mo. - Fr. 08.00 bis 22.00 Uhr
Sa. - So. 11.00 bis 22.00 Uhr

Kostenloser Rückruf Service >

Reisevergleich

Beratung & Buchung

0991-2967 68012

Individuelle Beratung durch Reisespezialisten an 365 Tagen im Jahr

Mo. - Fr. 08.00 bis 22.00 Uhr
Sa. - So. 11.00 bis 22.00 Uhr

Kostenloser Rückruf Service >

Ähnliche Artikel